• Mensch und Computer 2018 in Dresden (02.-05.09.2018)

    On: 1. September 2018
    In: Allgemein, Automotive, HRI, Robots, Traffic Psychology
    Views: 33
     Like

    Die Ausbreitung der Informationstechnik in alle Lebensbereiche macht praktisch alle Menschen auf unterschiedliche Weise zu Benutzerinnen oder Benutzern von Computern. Wurde die Frage der Benutzbarkeit bisher primär für Computer am Arbeitsplatz gestellt, so stellt sich am Anfang des neuen Jahrtausends die Frage viel breiter. Die Frage der Benutzbarkeit ist eine zentrale Frage in einer sich entwickelnden Informationsgesellschaft. Die Konferenzreihe “Mensch und Computer” eine Anstrengung, um verschiedene Fachgebiete und Praxisfelder in einen fruchtbaren Diskurs zu bringen und um voneinander zum Nutzen möglichst vieler Menschen zu lernen.

    Die aktuelle Mensch und Computer findet in Dresden statt (02.-05.09.2018).

    []

     

    Read More
  • „Deal-Streit“ eskaliert: Elsevier setzt Belieferung aus

    On: 19. Juli 2018
    In: Allgemein
    Views: 61
     Like

    Der internationale Wissenschaftsverlagsriese Elsevier hat die Lieferungen an vertragslose Bibliotheken eingestellt. Seit 2016 verhandelt die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) für die Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen mit Elsevier über eine Nationallizenz für die Hochschul- und Forschungsbibliotheken. Es ist das „Projekt Deal“.
    []

     

    Read More
  • 60th TeaP 2018 in Marburg

    On: 15. März 2018
    In: Allgemein, Traffic Psychology
    Views: 115
     Like

    60th TeaP 2018 in Marburg, Germany hosted by Philipps-Universität Marburg (March 11, – March 14, 2018).
    []

    • Huemer, A. K., Oehl, M., & Sutter, C. (2018, March). Ungeschützte Verkehrsteilnehmer. Symposium at the 60th Conference of Experimental Psychologists / Tagung experimentell arbeitender Psychologen – TeaP 2018, Marburg, Germany.
    • Oehl, M., & Brandenburg, S. (2018, March). Validierung der Driving Anger Scale (DAS) für deutsche Autofahrer. Talk at the 60th Conference of Experimental Psychologists / Tagung experimentell arbeitender Psychologen – TeaP 2018, Marburg, Germany.
    • Oehl, M., Huemer, A. K., & Sutter, C. (2018, March). Riskantes Verhalten und Unfälle im Verkehr. Symposium at the 60th Conference of Experimental Psychologists / Tagung experimentell arbeitender Psychologen – TeaP 2018, Marburg, Germany.
    • Sutter, C., Huemer, A. K., & Oehl, M. (2018, March). Mensch-Maschine-Interaktion im Zuge der Automatisierung und Vernetzung von Fahrzeugen. Doppel-Symposium at the 60th Conference of Experimental Psychologists / Tagung experimentell arbeitender Psychologen – TeaP 2018, Marburg, Germany.
    Read More
  • Germany vs Elsevier: universities win temporary journal access after refusing to pay fees

    On: 9. Januar 2018
    In: Allgemein
    Views: 141
     Like

    Scientists in Germany can still read journals even though institutions there have not renewed their subscriptions.
    []

     

    Read More
  • Hamburg bekommt eine neue „Fahrradautobahn“

    On: 2. Januar 2018
    In: Allgemein
    Views: 134
     Like

    In der City Nord soll in diesem Jahr Hamburgs erste innerstädtische „Fahrradautobahn“ entstehen.
    []

     

    Read More
  • Auf dem Radschnellweg von Lüneburg nach Hamburg?

    On: 2. Januar 2018
    In: Allgemein
    Views: 144
     Like

    Ein Traum für radelnde Pendler: keine Autos links und rechts direkt am Lenker, keine Schlaglöcher, keine Ampeln – freie Fahrt mit 30 Sachen. Bisher ist das kaum möglich. Doch im Nordosten Niedersachsens könnte dieser Traum bald Realität werden. Die Metropolregion Hamburg prüft, ob zwei Radschnellwege aus Niedersachsen in die Millionenstadt umzusetzen sind: von Stade über Buxtehude bis Hamburg und von Lüneburg über Winsen nach Hamburg.
    []

     

    Read More
  • Five ways to fix statistics

    On: 30. November 2017
    In: Allgemein
    Views: 131
     Like

    As debate rumbles on about how and how much poor statistics is to blame for poor reproducibility, Nature asked influential statisticians to recommend one change to improve science. The common theme? The problem is not our maths, but ourselves.
    []

     

    Read More
  • Ein Urteil mit weitreichenden Folgen? Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hält eine pauschale Präsenzpflicht bei Lehrveranstaltungen für unzulässig.

    On: 30. November 2017
    In: Allgemein
    Views: 76
     Like

    Die Anwesenheitspflicht für Bachelor-Studenten in Vorlesungen im Fach Politikwissenschaft an der Uni Mannheim ist unwirksam. Das hat jetzt der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg (VGH) in Mannheim entschieden. Begründung des Gerichts: Die Prüfungsordnung der Uni Mannheim sei in diesem Fall zu unbestimmt gewesen. Solche Regeln müssten immer so formuliert sein, dass die davon betroffenen Studenten die Rechtslage klar erkennen können, so der VGH. Die Anwesenheitspflicht als Studienleistung sei zudem auch nicht verhältnismäßig gewesen.
    []

     

    Read More
  • Fachgruppe Verkehrspsychologie der DGPs: Hinweise für externe Abschluss- und Doktorarbeiten

    On: 22. September 2017
    In: Allgemein
    Views: 111
     1

    Die Fachgruppe Verkehrspsychologie der DGPs begrüßt die Anfertigung von studentischen Abschlussarbeiten und Doktorarbeiten in Unternehmen im Sinne eines starken Praxisbezugs. Dies ermöglicht es Studierenden und Doktoranden, praktische Erfahrungen für das spätere Berufsleben zu Sammeln und führt zu einer anwendungsorientierten Forschung. Dabei sind jedoch einige Rahmenbedingungen zu beachten.

    []

     

    Read More
  • Unis vergeben immer bessere Noten, obwohl die Studenten nicht schlauer werden

    On: 31. August 2017
    In: Allgemein
    Views: 127
     Like

    Dass die Noten immer besser werden, während die Intelligenz konstant bleibt, ist in den USA bereits nachgewiesen worden. In Deutschland fand der Wissenschaftsrat 2012 heraus, dass Uniabsolventen immer bessere Noten haben – und Mathetests, die Unis oder FH zu Studienbeginn durchführen, geben einen weiteren Hinweis. Vergleicht man diese Mathetestergebnisse mit den Abitur-Noten der Teilnehmer, zeigt sich: Obwohl die Abiturnoten der angehenden Studenten immer besser werden, können Sie nicht besser rechnen als ihre Vorgänger. Viele schneiden sogar schlechter ab.
    []

     

    Read More
UA-60258199-1