Wann ist eine Straße nass?

On: 28. April 2017
In: Automotive, Traffic Psychology
Views: 271
 Like

Ab und zu sieht man Tempolimit-Schilder mit dem Zusatz „bei Nässe“. Was bedeutet das konkret? Wann ist es nass? Reicht es schon, dass es regnet?, will ZEIT-ONLINE-Leser Max Kappl wissen. „Immer wenn es regnet, muss ich an dich denken“, sang vor 20 Jahren die Band Freundeskreis – lieferte allerdings keine Erklärung dafür, ob die Straße anschließend nass ist. Gut, immer wenn es ganz doll regnet, ist die Straße nass, das zählt zum Alltagswissen. Aber reicht diese Erklärung auch einem Juristen?
[]

 

Tags:

Comments are closed.

UA-60258199-1