Mit dem Lkw durch Berlin: „Plötzlich kommt ein Radfahrer angeschossen.“

On: 29. Januar 2018
In: Automotive, Traffic Psychology
Views: 215
 Like

Es könnte heute passieren. „Es könnte auch morgen passieren“, sagt Siegfried Hullin. Die Angst, dass er einen Unfall mit einem Radfahrer erlebt, ist immer da. Trotz der vielen Erfahrungen, die er seit 1980 in seinem Beruf als Kraftfahrer gesammelt hat. Trotz der Routine, trotz aller Vorsicht. Bislang hat Hullin keine solchen Unfälle erlebt, wie sie sich kürzlich wieder einmal zugetragen haben. Am Dienstag wurde in Schöneberg eine 52-jährige Radfahrerin von einem Lastwagen getötet, am Mittwoch starb eine Zehnjährige in Brandenburg ebenfalls unter einem Lkw, der rechts abbog. „Ich hoffe, ich weiterhin unfallfrei fahre“, sagt Hullin und startet den 40-Tonnen-Sattelzug. Die Fahrt beginnt.
[]

 

Tags:

Comments are closed.

UA-60258199-1