Eine Analyse der Open-Access-Kosten in Deutschland

On: 7. Oktober 2016
In: Allgemein
Views: 358
 Like

In den vergangenen Monaten kündigten einzelne Universitäten den Bezug wissenschaftlicher Zeitschriften großer Wissenschaftsverlage wegen zu stark gestiegener Preise. Open Access wurde als günstige Alternative beschrieben, die die Marktmacht der großen Wissenschaftsverlage durchbrechen sollte. Eine aktuelle Studie in Deutschland zu den Open Access-Publikationsgebühren bringt ernüchternde Ergebnisse. Eine Analyse der Open-Access-Kosten in Deutschland – Neue Marktkonzentration? []

 

Tags:

Comments are closed.

UA-60258199-1